Aus dem Pfarreirat am 29. November 2016

Der Pfarreirat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2016 weiter an der Gestaltung des lokalen Patsoralplans gearbeitet. Für die zuvor schon ermittelten künftigen Schwerpunkte Öffnung, Liturgie und Glaube werden Konkretisierungsvorschläge gesammelt, die das Engagement in den KiTas, bei der Erstkommunionkatechese und in der Zeit nach der Erstkommunion betreffen. Stichworte für die Überlegungen waren: Öffnung, Liturgie, Glaube, Gemeindebildung, Bildung von Kleingruppen, Fokus auf die Erwachsenen, Förderung der Jüngerschaft (statt von Konsumentenhaltung), Möglichkeit der Mitgestaltung sowie die Gewinnung von mitwirkenden Personen.

Der gemeinsame Abend mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn im Zusammenhang mit seiner Visitation der Pfarrei, zu dem die Mitglieder des PR und des VA sowie einige Mitarbeiter eingeladen waren, wurde reflektiert. Atmosphäre, Diskussion und Gemeinschaftserlebnis und die Ermutigung durch den Weihbischof wurden positiv bewertet.

Bis zu den Pfarreiratwahlen im November 2017 wurden sieben Sitzungstermine festgelegt.

Das offizielle Protokoll der Sitzung wird in etwa zwei Wochen auf der Seite des Pfarreirats veröffentlicht.