Logo der KjG AlbachtenDie KjG Albachten hat sich aus der ehemaligen Messdiener-Leiterrunde der St.-Ludgerus-Gemeinde gebildet und im Februar 2014 offiziell gegründet. Bundesweit engagieren sich rund 80.000 Kinder und Jugendliche in dem Verband der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG). In Albachten hat die KjG inzwischen knapp 50 Mitglieder im Alter von 8 bis 15 Jahren. Das ehrenamtliche Leitungsteam besteht aus 14 Personen im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Neben dem alljährlichen Ferienlager im Sommer bietet die KjG verschiedene Aktionen im Jahr an. Hierzu zählen Filmabende im Pfarrheim mit Burgerbraten und Übernachtungen, Maigänge, Karneval- und Halloweenpartys, Lagerfeuerabende und Kegelnachmittage. Des Weiteren engagiert sich das Leitungsteam in der Gemeinde. So übernimmt die KjG die Ausrichtung des Oster- und Weihnachtsempfangs im Pfarrheim oder die Bewirtung bei Gemeindefesten.

Das Sommerferienlager

Das traditionelle Ferienlager besteht seit über 20 Jahren, begonnen hat es damals als Messdienerfreizeit. Das bestehende Leitungsteam in der Zusammensetzung organisiert und betreut das Ferienlager seit knapp 6 Jahren. Zu den traditionellen Programmpunkten gehören neben Walderlebnisspielen, Jux-Olympiaden und Wasserschlachten der Casinoabend, ein spannendes Rollenspiel und die Show „Schlag die Leiter“.

Ferienlager 2017

Auch im Sommer 2017 bietet die KjG aus Albachten wieder das alljährliche Ferienfreizeit an. Vom 05.08.-12.08.2017 wird im „Zentrum Frieden“ in Solingen eine Woche zusammen verbracht. Alle Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren sind herzlich eingeladen, dort eine witzige und abwechslungsreiche Freizeit zu verbringen.

Ansprechpartner

Justus Nübel
Leiterrunde

Tel. 02536 9343| E-Mail

Infos

  • Facebook

    Link zur Facebook-Seite der KjG

Nächste Termine