Liebe Gemeinde!

Am vergangenen Freitag wurde der neue Kreuzweg in St. Anna auf feierliche Weise vorgestellt. Ein älterer Besucher des Abends bemerkte dazu: „Als ich den Kreuzweg das erste Mal gesehen habe, musste ich mich schütteln: grausig! – Aber jetzt, nach diesem Abend, mit den guten Erklärungen, muss ich sagen: Meine Meinung hat sich geändert.“ – Eine andere Besucherin meldete zurück: „Der gestrige Abend ging mir sehr nahe. Für mich war der Kreuzweg bisher auch immer sehr schwer und düster. Dieser schöne Kreuzweg hat uns gesucht und wir haben uns finden lassen! Er strahlt eine unglaubliche Hoffnung und Zuversicht aus. Mir schenkt dieser Kreuzweg Kraft in meiner konkreten Notsituation und auch lässt sich auf so viele schwere Lebenssituationen übertragen. Ich bin ganz beseelt aus der Kirche gegangen und konnte freudig für meinen Glauben danken.“ – Gewiss stellt dieser Kreuzweg für manche eine Herausforderung dar. Zugleich eröffnet er vielen einen Zugang, die sich bislang sehr schwer mit dieser Ausdrucksform der Liebe Gottes zu uns getan haben. – Insofern entspricht er zwei wesentlichen Zielen unseres Pastoralplans: Öffnung und Sendung! Öffnung für diejenigen, die sich mit den gewohnten Ausdrucksformen unseres Vertrauens in Gottes Treue schwertun und ein Zugehen (Sendung) auf sie hin. Zugleich ist seine Zeichensprache zutiefst fromm. Weitere Erläuterungen und Betrachtungen dazu werden in der kommenden Fastenzeit folgen – und auf Wunsch gerne auch schon vorher.

Mit herzlichen Grüßen! Ihr Pastor Timo Weissenberg

Aktuelle Beiträge

Erstkommunion-Vorbereitung in den Gemeinden startet

Bald ist es soweit: Die Vorbereitung auf die erste Heilige Kommunion im Jahr 2019 startet! Wir laden alle katholischen Kinder der 3. Schulklassen ein und natürlich auch jene, die es durch die Taufe werden wollen. In Roxel, Albachten und Mecklenbeck startet in den kommenden Wochen die Vorbereitungszeit…

Seniorenwallfahrt St. Anna nach Legden

Die diesjährige Seniorenwallfahrt führte 35 Gemeindemitglieder nach Legden. In der dortigen St.-Brigida-Kirche wurde eine festliche Messe gefeiert. Im Mittelpunkt einer Kirchenführung stand dann das romanische Wurzel-Jesse-Fenster im Chorraum, das älteste vollständig erhaltene Kirchenfenster…

Aus dem Pfarreirat vom 18. September 2018

Der Pfarreirat hat in seiner Sitzung am 18. September 2018 über folgende Punkte diskutiert und abgestimmt: Die Umsetzung der Ziele des Pastoralplans in drei KiTas und in der Erstkommunionkatechese in St. Pantaleon wurde intensiv beraten. Es stand eine Diskussion über die Immobilien der Pfarrei…

Pfarreinführung von Pastor Martin Sinnhuber

Seit Sonntag ist Pfr. Martin Sinnhuber offiziell Pastor in unserer Pfarrei. Nach der feierlichen Messe in St. Pantaleon, in der der Projektchor unter der Leitung von Felicitas Gerwin sang, war zu einem Empfang auf den Kirchplatz eingeladen worden. Bei bestem Wetter konnten viele erste Bekanntschaft mit…

Vorstellung des neuen Kreuzwegs von St. Anna

In Anwesenheit der Künstlerin Veronica von Degenfeld wurde der neue Kreuzweg von St. Anna der Öffentlichkeit offiziell vorgestellt. Den Rahmen bildete ein Konzert, in dem Pergolesis „Stabat Mater“ erklang, ausgeführt von Annebelle Pithan, Sopran, Sandra Thomüller, Mezzosopran, und Felicitas Gerwin,…

Pfarreinführung von Pastor Martin Sinnhuber

Am Sonntag, 16. September wird Pfr. Martin Sinnhuber um 11.00 Uhr in einem feierlichen Gottesdienst in St. Pantaleon bei uns willkommen geheißen werden. Pfr. Sinnhuber wird mit 50% als Seelsorger in unserer Pfarrei tätig sein. In der anderen Hälfte seiner Zeit ist ihm die Entwicklung eines missionarischen…

Nächste Veranstaltungen

Aus der Pfarrei