Liebe Gemeinde,

ein Tabu ist laut Duden ein „ungeschriebenes Gesetz, das aufgrund bestimmter Anschauungen innerhalb einer Gesellschaft verbietet, bestimmte Dinge zu tun“ und ich würde ergänzen: über bestimmte Dinge zu reden. Zwei Tabus in der Kirche waren lange Zeit die Themen „Macht“ und „Sexualität/Körperlichkeit“. (Auch) als Konsequenz aus den Mißbrauchsfällen ändert sich das langsam, und besonders im Rahmen der Präventionsarbeit versuchen wir, diese Themen besprechbar zu machen: Was für Strukturen von Macht haben wir? Welche Form von Nähe und Distanz können und wollen wir in der Pfarrei zulassen? Der sog. „Verhaltenskodex“, den wir derzeit entwickeln und der für alle – egal ob sie ehren-, haupt- oder nebenamtlich tätig sind – verbindlich sein wird, versucht darauf eine Antwort für unsere Pfarrei zu geben. Der Entwurf wird derzeit an vielen Stellen vorgestellt und diskutiert, sie finden ihn auch auf unserer Homepage. Wir freuen uns über Rückmeldungen dazu! Bei einer Diskussion am letzten Wochenende in Albachten wurde die Frage gestellt, ob das Thema denn „nur“ für die Menschen von Bedeutung ist, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, oder ob es nicht auch für solche gilt, die z.B. mit verwirrten älteren Menschen zu tun haben? Die Kinder- und Jugendarbeit hat an der Stelle die höchste Priorität, aber da es insgesamt um die Menschen geht, die einen besonderen Schutz benötigen, sind die anderen auch mitgedacht. Dass es schon viele Menschen in unserer Pfarrei gibt, die das Thema Prävention von sich aus bedenken und in die Diskussion einbringen, darüber freut sich

ihr Pastoralreferent Hendrik Werbick

Aktuelle Beiträge

Aktion verbindet: Gemeinschaft-Fair einkaufen-Stöbern

Nicht nur ein Bücherflohmarkt erwartete die Besucher am letzten Wochenende in der Gemeinde St. Anna. Parallel hat der Eine-Welt-Kreis St. Anna an diesem Wochenende fair gehandelte und selbst hergestellte Produkte zum Kauf angeboten. Bereits am Freitag kamen zu Beginn um 14:00 Uhr die ersten Interessenten.…

St. Martinsfest in KiTa St. Josef

Unter großer Beteiligung wurde am 11. November das St. Martinsfest in der KiTa St. Josef gefeiert. Martin ritt mit seinem Pferd voraus, begleitet vom Gesang der Kinder, Eltern und Erzieherinnen. Selbstverständlich leuchteten auch die vielen selbst gebastelten Laternen auf dem Weg vom Kindergarten…

Sternsingeraktion in St. Anna - Bist du dabei?

Es ist wieder so weit, die beiden Mecklenbecker Kirchengemeinden bereiten die große ökumenische Sternsingeraktion 2020 vor. Am Samstag (4.1.) und Sonntag (5.1.) werden die „Heiligen Könige“ durch den Stadtteil ziehen, um zu Beginn des neuen Jahres Gottes Segen in die Häuser zu bringen. Alle…

kfd St. Liudger - GemEINSam

Am Montag (4.11.) begrüßte Susanne Ilgemann fast 100 Frauen im Hof Hesselmann zum jährlichen Treffen der kfd St. Liudger GemEINSam. Nach einem kleinen Klönschnack mit kühlen Getränken nahmen uns Felicitas Gerwin und Claudia Korsmeier mit auf eine musikalische Zeit- und Weltreise. Gemeinsam wurde…

Präventionsschulungen in St. Liudger

Am Mittwoch, 13.11. werden wir in St. Anna eine Präventionsschulung für die Erstkommunion-Eltern durchführen, am 26.11. in Roxel und am 21.01. in Albachten, jeweils von 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr. Zusätzlich wird es eine Schulung für Sekretariate und Küster am 3.12. von 9-11/11:30 Uhr geben. Zu…

Buchausstellung 2019

Am Wochenende fand wie jedes Jahr die weihnachtliche Buchausstellung der Bücherei Albachten statt. In gemütlicher Atmosphäre wurden Bücher, Tonies und andere Medien bestellt, Kaffee getrunken, Waffeln gegessen und viele nette Gespräche geführt. Die neuen Medien der Bücherei konnten auch…

Nächste Veranstaltungen

Aus der Pfarrei