Liebe Gemeinde!

Die Situation eines angekündigten Abschieds – wir kennen sie alle: Abschied von vertrauter Umgebung, Abschied von haltgebenden Strukturen, Abschied von einem Leben, das für uns bisher so selbstverständlich war, Abschied von der scheinbaren Selbstverständlichkeit körperlicher und seelischer Gesundheit, Abschied von Menschen, mit denen wir aufs Engste verbunden sind. Die Emotionen sind aufgewühlt – umso intensiver, je größer die Bindung ist, die wir lösen müssen. Auch für mich steht ein Abschied an. Zum 1. September verlasse ich unsere Pfarrei St. Liudger und wechsele in die Pfarrei St. Nikolaus. Sehr dankbar blicke ich auf die vergangenen Jahre zurück und fühle mich reich beschenkt. Ich bin überzeugt, dass es Zeit ist, Kirche neu zu denken und ihr eine neue Perspektive zu geben. Ich habe mich in der Pfarrei sehr wohl gefühlt und das liegt ganz sicher an den vielen tollen und motivierten Menschen, mit denen ich gemeinsam auf den Spuren des Evangeliums unterwegs sein durfte. Die engagierte, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit vielen von Euch/Ihnen schätze ich wirklich sehr. In vielen persönlichen Begegnungen mit Ihnen habe ich Gottes Wirken spüren dürfen. All das empfinde ich als großes Geschenk in meinem Leben und macht den Abschied umso schwerer. Dennoch: mit all den Erfahrungen gestärkt, fühle ich mich gut gerüstet für meine neuen Aufgabenfelder in der Pfarrei St. Nikolaus. Danke für die erfüllten gemeinsamen Jahre.

Ihre Pastoralreferentin Magdalena Holtmann

VERANSTALTUNGEN

Aktuelle Veranstaltungen

BEITRÄGE

Maria-2.0-Aktion in St. Stephanus

Viele engagierte Menschen aller Altersstufen kamen am Samstagabend, 21.05.2022, in St. Stephanus zusammen, um die Maria-2.0-Aktion in unserer Pfarrei zu feiern. Unter dem Titel „Inside Out“ wurde mit Fragen und Impulsen zum Nachdenken angeregt: Wem gehört die Kirche? Wer ist drinnen? Wer ist draußen? Passend…

Abschied von Pastoralreferentin Magdalena Holtmann

Ende August steht der nächste Abschied aus dem Seelsorgeteam ins Haus – Pastoralreferentin Magdalena Holtmann wird uns nach sechs Jahren verlassen und zum 1. September in die Pfarrei St. Nikolaus im Südosten von Münster wechseln. Von 2016 bis 2020 war sie Pastoralassistentin mit dem Schwerpunkt…

Förderverein der DPSG St. Anna Mecklenbeck

„Versucht die Welt ein bisschen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt.“ - Lord Robert Baden-Powell Ganz getreu diesem Motto hat der Förderverein des Pfadfinder Stammes DPSG St. Anna Mecklenbeck die Ärmel hochgekrempelt und die Souterrain-Stufen vor dem Gruppenraum an der St.-Anna-Kirche…

„Auspacken, einschalten, fertig …“

Neues Angebot in der Bücherei St. Pantaleon: Mit Dash lernen Kinder von 6-11 Jahren auf spielerische Weise das ABC des Programmierens. Der kleine Roboter macht programmieren sichtbar und erlebbar.  Für ein erstes Eintauchen in die Welt der Roboter-Technik bietet sich ab sofort die Möglichkeit…

Jahresversammlung der Frauengemeinschaft Albachten

Nach mehr als 2 Jahren hat die Jahresversammlung der kfd am 24.04.2022 wieder stattgefunden, coronabedingt im Haus der Begegnung (HdB) in Albachten. Im Jahresbericht 2020-2022 stellte Annelen Schulting (5.li) fest, dass aufgrund der Pandemie viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, dennoch gelang…

Messdiener färben Ostereier

Am Mittwoch der Karwoche trafen sich die Messdienerleiterinnen und Messdienerleiter aus der Gemeinde St. Stephanus zum traditionellen Ostereierfärben. Die Wartezeit während des Färbens wurde mit Anekdoten und einem Kickerturnier überbrückt. Auch wurde ein Treffen aller Messdiener aus St. Stephanus…