Liebe Gemeinde!

Pfingsten erinnert an die Herabkunft des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist ist nach dem Verständnis der Kirche in die Welt gesandt, um Christi Botschaft in der sich wandelnden Welt lebendig zu halten. Wie schaut es mit dem Heiligen Geist bei Ihnen aus? Woran erinnern Sie sich, wenn Sie heute an Ihre Firmung denken? Uns allen ist in der Firmung ein unüberbietbar großes Geschenk gemacht worden: Gottes lebendiger Geist! Aber ich muss mich auch ehrlich fragen: Gebe ich diesem Geist die Chance, durch mich auch zu wirken? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns auch grade in der Firmvorbereitung und merken, dass uns eine Frage sehr beschäftigt hat: Was ist der Heilige Geist? Darüber könnten Theologen sicher stundenlang diskutieren. Ich denke, es ist ganz einfach: Der Heilige Geist sind all die Wunder des Lebens, die viel zu wunderbar sind, um sie erklären zu können. So wie die Ehrfurcht und Freude, die unser Herz erfüllt, wenn wir einen Sonnenuntergang betrachten; oder das Lächeln, das uns überkommt, wenn wir einen Vogel singen hören; oder die Geborgenheit und Wärme, die wir spüren, wenn wir jemanden lieben. Jedenfalls waren wir uns mit den Firmlingen sicher, dass wir mehr vom Wirken des Heiligen Geistes in unserem Alltag spüren möchten: Seine Gaben, Freude, Frieden, den Mut den Glauben weiter zu geben und die Gewissheit über Gottes Liebe zu uns. Pfingsten erinnert mich daran, dass vor allem auch mir dieser Geist Gottes verheißen und geschenkt ist. Hier und heute will mich Gottes Geist bewegen, wenn ich selber nur bereit bin, meine Taufe und Firmung auch zu leben und mich so von Gottes Geist bewegen zu lassen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein erfülltes und gesegnetes Pfingstfest!

Ihre Pastoralassistentin Magdalena Trifunovic

Aktuelle Beiträge

100. Geburtstag von Gertrud Kowollik

Am 9. Mai vollendete Frau Gertrud Kowollik aus der Aaseestadt bei guter Gesundheit und wachem Geist ihr 100. Lebensjahr. Die Pfarrei St. Liudger gratuliert ihr sehr herzlich und wünscht ihr weiterhin Gottes Segen. Die Jubilarin feierte den Tag mit einem Dankgottesdienst in St. Stephanus, zu dem…

Erstkommunionsfeier in St. Ludgerus

Zwei Kinder haben am Samstag, 16.05.20 ihre Erstkommunion in St. Ludgerus gefeiert. 33 weitere Kinder folgen voraussichtlich im September. Alle Kinder haben aber am letzten Wochenende ihres eigentlichen Erstkommuniontermins gedacht. Dazu sind alle Familien mit einem Themenheft: „Eingeladen an seinem…

Aus der Pfarrei