Die kath. Kirchengemeinde St. Liudger

Logo_Gesamtfusion_01Unsere Pfarrei im Westens Münsters bildet sich aus den Gemeinden St. Pantaleon in Roxel, St. Ludgerus in Albachten, St. Anna in Mecklenbeck und St. Stephanus in der Aaseestadt. Diese vier ehemaligen Einzelgemeinden fusionierten am 10. April 2016 zur neuen Kirchengemeinde St. Liudger.
Bereits lange vor der Fusion wurde die Weichen für das Zusammenelben und -arbeiten in der fusionierten Kirchengemeinde gestellt. So gab es bereits geraume Zeit vor der Fusion ein Seelsorgeteam, welches über die Gemeindegrenzen hinweg zusammen arbeitete. Zum Beispiel wurden auch schon ganze Seelsorgebereiche zusammengelegt. Als Beispiel sei hier die Firmkatechese zu nennen, die seit mehreren Jahren in allen vier Einzelgemeinden als ein gemeinsames Angebot stattfindet. Die Fusion stellt somit vor allem einen Verwaltungsakt dar; das Leben in den Gemeinden bleibt bestehen.

Die fusionierte Pfarrei wurde als Gemeinschaft von Gemeinden angelegt. Nach diesem Selbstverständnis behalten die vier Einzelgemeinden einen wichtigen Status. So gibt es zum Beispiel für jede Gemeinde einen eigenen Gemeindeausschuss, der sich um die Belange der Gemeinde vor Ort kümmert. Auch viele Gruppierungen, die Kinder- und Jugendarbeit und viele andere Dinge, die auf gemeindlicher Ebene verortet sind und dort gut funktionieren, bleiben dort natürlich bestehen. So soll das Gemeindeleben vor Ort weiterhin stark bleiben.

Ansprechpartner

Christian Schmitt
Leitender Pfarrer

Tel. 02534 587910 | E-Mail

Timo Weissenberg
Leitender Pfarrer

Tel. 02534 5879111 | E-Mail

St. Pantaleon in Roxel

St. Pantaleon

Die Gemeinde St. Pantaleon in Roxel blickt ähnlich wie St. Ludgerus auf eine lange Geschichte zurück. Im Jahr 1190 wurde hier die erste Kirche auf Gemeindegrund errichtet. Der Namenspatron der Kirche, der Hl. Pantaleon, gilt als frühchristlicher Märtyrer. Das Patronat wird am 27. Juli gefeiert.

Der Stadtteil Roxel hat etwa 9.100 Einwohner, davon sind etwa 4.900 katholische Christen. Der Stadtteil wandelte sich in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr von einer stark ländliche geprägten Gemeinde hin zu einer modernen Vorstadtgemeinde. So wandelte sich auch das Bild der Kirchengemeinde erheblich.

St. Anna in Mecklenbeck

St. Anna

Im Vergleich zu den Gemeinden St. Pantaleon oder St. Ludgerus blickt die Gemeinde St. Anna auf wesentlich kürzere Historie zurück. Seit dem März 1909 gibt es eine eigenständige Pfarrei in Mecklenbeck. Die ursprüngliche St.-Anna-Kirche stand bis in die 70er Jahre an der Kreuzung Mecklenbecker Straße und Dingbängerweg. Die neue, moderne Kirche wurde im Zentrum Mecklenbecks am Dingbängerweg errichtet. Die Namenspatronin der Kirche, die Hl. Anna, ist Marias Mutter. Das Patronat wird am 26. Juli gefeiert.

Über die Jahre wuchs die ehemalige Bauernschaft auf inzwischen ca. 9.300 Einwohner an. So wuchs auch Zahl der katholischen Gemeindenmitglieder auf inzwischen 4.760 Personen.

St. Ludgerus in Albachten

st. Ludgerus

Die Gemeinde St. Ludgerus in Albachten weist die längste Geschichte in unserer Seelsorgeeinheit Münster-West auf. Bereits um das Jahr 1050 entstand hier die erste Kirche. Diese wurde nach unserem Bistumsgrüder dem Hl. Liudger, St. Ludgerus in lateinischer Form, benannt. Das Patronat wird am 26. März gefeiert.

Der Stadtteil Albachten hat etwa 6.300 Einwohner, davon sind etwa 3.200 katholische Christen. Der Stadtteil wandelte sich in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr von einer stark ländliche geprägten Gemeinde hinzu einer modernen Vorstadtgemeinde. So wandelte sich auch das Bild der Kirchengemeinde erheblich.

St. Stephanus in der Aaseestadt

Die historisch gesehen jüngste Gemeinde in unserer Pfarrei ist St. Stephanus in der Aaseestadt. Im Jahr 2015 wurde hier das 50-jährige Bestehen gefeiert. Mit rund 2.900 Gemeindemitgliedern bildet St. Stephanus die kleinste Gemeinde. Dies ist allerdings vor allem der Tatsache geschuldet, dass die Aaseestadt lediglich etwa 5.500 Einwohner aufweist. Die Gemeinde in der Aaseestadt liegt geografisch am nächsten zum Stadtzentrum Münsters und weist daher im Gegensatz zu den anderen drei Gemeinden deutlich städtischere Züge auf.

Der Namenspatron der St.-Stephanus-Kirche, der Hl. Stephanus, gilt als frühchristlicher Märtyrer. Das Patronat wird am 26. Dezember gefeiert.

Roxel

Pfarrbüro Roxel

Alte Dorfstraße 6
48161 Münster

Tel. 02534 587910
Fax 02534 5879191

E-Mail-Kontakt | Öffnungszeiten

Albachten

Pfarrbüro Albachten

Dülmener Straße 15
48163 Münster

Tel. 02536 1040
Fax 02536 335283

E-Mail-Kontakt | Öffnungszeiten

Mecklenbeck

Pfarrbüro Mecklenbeck

Dingbängerweg 61
48163 Münster

Tel. 0251 27600050
Fax 0251 276000519

E-Mail-Kontakt | Öffnungszeiten

Aaseestadt

Pfarrbüro Aaseestadt

Stephanuskirchplatz 4
48151 Münster

Tel. 0251 73523
Fax 0251 72090

E-Mail-Kontakt | Öffnungszeiten

Fusionsfeier am 10. April 2016

Am 10. April 2016 wurde im Westen Münsters Fusion gefeiert. Die vier Einzelgemeinden St. Pantaleon, St. Ludgerus, St. Anna und St. Stephanus bilden fortan die neue Pfarrei St. Liudger. Ein großer Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in der Roxeler St.-Pantaleon-Kirche läutete die Errichtung der neuen Pfarrei festlich ein. Im Anschluss an die Heilige Messe lockten die Sonne und ein großer Empfang auf den Pantaleonplatz.

Zahlreiche Fotos von Messe und Fest stehen in unserer Fotogalerie.