Die Struktur der Pfarrei St. Liudger versteht sich als „Gemeinschaft von Gemeinden“. Daher bilden alle vier Gemeinden in den Grenzen des eigenen Gemeindegebietes eine „Gemeinde“ innerhalb fusionierten Kirchengemeinde St. Liudger.

Die zentralen Aufgaben für den Gemeindeausschuss sind:

  • Ansprechpartner für Gruppen und Einzelpersonen „vor Ort“
  • Schaffung eines „Netzwerkes“ von Einrichtungen etc.
  • Gewinnung des Überblicks über den „Sozial- und Lebensraum“
  • Planung von Aktionen und Veranstaltungen
  • Repräsentation bei Anlässen der Gemeinde

Zudem hat der Gemeindeausschuss die Aufgabe, kirchliches Leben im Rahmen des Gesamtkonzeptes der Pfarrei zu entwickeln und zu organisieren. Er ist ein Bestandteil des gemeinsamen Handelns des Pfarreirates. Beschlüsse dieses Rates sind für alle Gemeindeausschüsse bindend.

In den Gemeindeausschüssen arbeiten ernannte Mitglieder mit einem hauptamtlichen Seelsorger und einem oder mehreren Mitgliedern des Pfarreirates zusammen. Weitere Mitglieder können berufen werden. Die aktuellen Gemeindeausschuss-Mitglieder wurden durch den im November 2017 neu gewählten Pfarreirat ernannt.

Die Sitzungen der Gemeindeausschüsse sind in der Regel öffentlich und können von jedem Interessierten ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Pfarrbüro Roxel

Alte Dorfstraße 6
48161 Münster

Tel. 02534 587910
Fax 02534 5879191

E-Mail-Kontakt | Öffnungszeiten

  • Ordnung

    Für alle Gemeindeausschüsse