Der st. annen-chor, das ist nicht nur der Kirchenchor der St.-Anna-Gemeinde in Münster-Mecklenbeck, sondern das ist auch Begeisterung, Anspruch und Gemeinschaft.

Etwa fünfzig Sängerinnen und Sänger aller Altersgruppen proben jeden Donnerstag von 20 bis 22 Uhr im Pfarrsaal des Gemeindezentrums an der St.-Anna-Kirche. Neben der musikalischen Mitwirkung bei den verschiedensten Gottesdiensten im Kirchenjahr (darunter Karfreitag, Ostern und Weihnachten) werden regelmäßig kirchenmusikalische Konzerte erarbeitet.

Im Jahr 1998 übernahm Michael Schwarte den st. annen-chor. Unter seiner Leitung führte der Chor u.a. das „Weihnachtsoratorium“ von Saint-Saens, Brittens „Christmas-Carols“, das „Requiem“ von John Rutter, Charpentiers „Te Deum“ und Tom Löwenthals „Missa Solemnis“ auf Texte von Huub Oosterhuis auf. Andere Highlights der vergangenen Jahre waren die „Deutsche Messe“ von Schubert und Mozarts „Krönungsmesse“. Im Mozartjahr 2006 konzertierte der Chor erstmalig mit dem Staatssinfonieorchester Kaliningrad, mit dem der Chor zwischenzeitlich auch Vivaldis „Gloria“, das „Münch’ner Kyrie“ von Mozart und das „Te Deum“ von Dvorak aufführte.

Im April 2011 fand das erste Mal in der Chorgeschichte ein „Benefizkonzert“ statt, das zwei Wochen nach der Atomkatstrophe in Japan für die Not leidende Bevölkerung dort einen stattlichen Betrag einspielte. Noch im selben Jahr führte der Chor aus Anlass seines 60jährigen Jubiläums Arthur Sullivans Oratorium „The Prodigal Son“ (Der verlorene Sohn) auf, übrigens eine deutsche Erstaufführung.

Nach dem Abschied von Michael Schwarte Anfang 2015 wurde der st. annen-chor übergangsweise von Werner Marihart geleitet. Seit Anfang 2016 hat nun die Kirchenmusikerin Felicitas Gerwin die Leitung inne.

Informationen zum st. annen-chor, zu seinen musikalischen Projekten und dem ebenso umfangreichen wie stets besonderen Freizeitprogramm gibt es bei den Vorsitzenden Barbara Benighaus und Marianne Gerhard und auf der Website des Chores unter www.annenchor.de.

Wer die Arbeit des st. annen-chores im Förderkreis des Chores finanziell unterstützen will, ist bei Norbert Dierschke gut aufgehoben (Tel. 0251 791535).

Ansprechpartnerinnen

Felicitas Gerwin
Kirchenmusikerin

Tel. 0251 27600050 | E-Mail

Barbara Benighaus
1. Vorsitzende

Tel. 0251 9196762 | E-Mail

  • Website

    Link zur Website des st. annen-chors