KFDLogo_1355208834

„Niemals geht man so ganz!“ Mit Wehmut im Herzen verabschiedet sich das scheidende Leitungsteam der kfd Frauengemeinschaft von seinen ehemaligen Mitgliedern. Den kfd Ortsverband Roxel wird es nach dem 31.12.2021 dann nicht mehr geben. Wir haben in den zurückliegenden Jahren gemeinsam viele schöne Dinge unternommen, Gemeinschaft erlebt und Gottesdienste gefeiert. Das findet unter dem Dachverband der kfd nun so nicht mehr statt. Im November haben wir uns mit einer Feier nochmal zusammengefunden um Abschied zu feiern. Trotz des Anlasses war die Stimmung sehr gut, man war fröhlich und zuversichtlich, das doch noch etwas bleibt.
„Niemals geht man so ganz“ so heißt es wohl zurecht und so hat sich das Gottesdienst-Team vorgenommen weiterhin monatlich eine Messe vorzubereiten und anzubieten. Und, so Corona es gestattet, wird es dann vielleicht auch wieder möglich sein, sich anschließend in Gemeinschaft zum gemütlichen Frühstück zu treffen. Schauen wir mal was geht.
„Niemals geht man so ganz“ gilt auch für das noch zu beendende Projekt „Parkbank auf dem Kirchplatz“. Die Weichen sind gestellt; es wird eine Parkbank mit Infoschild aufgestellt werden, die davon kündet, dass es in Roxel eine kfd Frauengemeinschaft von 1914-2021 gegeben hat. Das Aufstellen der Bank wird wahrscheinlich erst im kommenden Frühjahr möglich sein und in entsprechendem Rahmen gefeiert werden können. Schauen wir, was die Zeit uns bringt und üben wir uns in Geduld.
————————————————-

Wir sind eine Gruppe Christinnen, in der Frauen durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen Vielfalt erleben können. Ökumene wird bei uns groß geschrieben, derzeit zählen wir über 250 Mitglieder. Wir begegnen einander mit Verständnis und Offenheit, sind auch in kleineren Gruppen tätig und gehen auf alle Mitglieder mit ihren persönlichen Anliegen und Vorschlägen ein und nehmen sie ernst.

Regelmäßige Monatsmessen in unserer Kirche, Besinnungstage, Vorträge von Referenten zu aktuellen und interessanten Themen (Hospizbewegung Münster, Patientenverfügung, Firmenbesichtigungen etc.) sowie gemeinsame Ausflüge zu Fuß und mit dem Fahrrad stehen auf dem Programm. Auch Bus-/Tagesfahrten und Städtetouren mit Besichtigung vor Ort werden angeboten und gerne angenommen.

Und natürlich darf die Geselligkeit nicht fehlen. Karnevalsfeiern, Kabarett Veranstaltungen, bunte Nachmittage mit Unterhaltungsprogramm, Adventskaffee … und vieles mehr!

Schauen Sie gerne in unser Jahresprogramm (Download) und informieren Sie sich, was es dieses Jahr alles gibt!

  • Jahreshauptversammlung 2019 – Pastor Norbert Schulze Raestrup als neuer Präses

  • Jahreshauptversammlung 2019

  • Poetischer Programmpunkt der Jahreshauptversammlung 2019

  • Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

  • Adventsfeier (2018)

  • Leitungsteam 2018 / Jahreshauptversammlung

  • kfd Teamleiterinnen St. Liudger (Nov 2017)

  • Sitzung der Teamleitungen St. Liudger in Roxel (Nov 2017)

  • Altar zur Kräuterweihe (2017)

  • Maria Himmelfahrt / Kräuterweihe (2017)

  • Fingerfood-Rezepte-Abend der kfd 35-Plus

  • GemeindeTreff Sommer (2016)

  • Karneval 2016 – Pfarrer Timo Weissenberg als „Heino Double“

    kfd_Karneval2016_DSC_0032-TWHeinoDouble
  • „Helau! Jecke Mädels“ kfd Frauen 35-Plus Karneval (2016)

    kfdKarneval2016-35PlusTruppe
  • Bunter Nachmittag

  • Frühstück im Anschluss an die Frauengemeinschaftsmesse

  • 100-Jahr-Feier August 2014 – nach dem Gottesdienst Empfang auf dem Kirchplatz

    100JahrfeierkfdRoxelFahne
  • Vorbereitung der 100-Jahr-Feier 2014 – Helfertruppe

    100JahrfeierkfdRoxel2014_Helfer

Übers Kirchenjahr verteilt unterstützen wir mit unserer tatkräftigen Hilfe auch immer wieder Aktionen unserer evangelischen und katholischen Pfarrgemeinde in Roxel.

So laden wir zu Beginn der Fastenzeit an Aschermittwoch regelmäßig nach der Messe zu Pellkartoffeln, Quark und Dips ins Pfarrheim ein und eröffnen so die sonntägliche Fasten-/ und Einfachessen Aktion in unserer Gemeinde. Außerdem sorgen wir mit leckeren Kuchenbuffets und Kaffee, etwa bei den ökumenischen Gemeindepfarrfesten und feierlichen Anlässen, für das leibliche Wohl der Gäste.

Zu Beginn des Jahres 2013 hat sich eine neue Gruppe innerhalb unserer kfd gebildet; sie nennt sich „35 plus“ und wendet sich mit deren Aktivitäten dieser Altersgruppe zu.

Alle zwei Monate kommt die Mitgliedszeitschrift „Junia“ zu Ihnen ins Haus. Zu Beginn des neuen Jahres findet sich darin auch das Jahresprogramm. Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 25,- Euro und wird 1x jährlich eingezogen.

Alle aktuellen Termine werden auch im Wochenbrief und in der Kirchenzeitung veröffentlicht und sind im Schaukasten vor dem Pfarrzentrum St. Pantaleon einsehbar.

Wir freuen uns immer sehr über neue Mitglieder!

Übrigens: Um an Veranstaltungen und Fahrten teilzunehmen oder die monatlichen Gottesdienste zu besuchen, muss FRAU nicht unbedingt Mitglied sein! Schauen Sie gerne unverbindlich bei uns rein und lernen Sie uns und unsere Aktivitäten erst einmal kennen.

In der kfd Frauengemeinschaft und Frauengruppe „35 plus“ ist JEDE willkommen! Vielleicht entwickelt sich daraus dann ja auch ein Interesse, aktiv mitzugestalten und in der Konsequenz der Wunsch und Entschluss zu einer Mitgliedschaft.

Letzte Beiträge

kfd Ortsverband feiert Abschied

Am vergangenen Samstag kamen 86 Mitglieder der kfd St. Pantaleon in der Gaststätte Kortmann zusammen, um gemeinsam Abschied zu feiern, denn der kfd Ortsverband Roxel löst sich zum Ende des Jahres auf. Entsprechend der 3G-Corona-Reglung war eingeladen worden und die Kontrolle der Gäste vor dem Eintritt…

kfd Spende für das Sozialbüro Roxel

Im Zuge der Abschiedsfeier der kfd Frauengemeinschaft zur Auflösung des Ortsverbandes hielten die Mitglieder eine Überraschung für das Leitungsteam bereit. Jeder der acht Vorstandsdamen wurde mit einer Rose und einem leuchtenden Stern, gebastelt von Andrea Thonemann, für ihre langjährige Arbeit…

Ansprechpartnerinnen

Bettina Silbermann
Teamsprecherin

Tel. 02534 3569980

Edeltraud Recker
Teamleitung

Tel. 02534 2621