Aus dem Pfarreirat vom 17. Januar 2017

In ihrer ersten Sitzung des Jahres am vergangenen Dienstagabend (17. Januar) im Pfarrzentrum in Albachten haben die Mitglieder des Pfarreirats vor allem weiter am Pastoralplan für unsere Pfarrei gearbeitet. Für die Umsetzung der schon vorher ermittelten Prioritäten „Glaube“, „Liturgie“, „Öffnung“ und „neue Formen der Gemeindebildung“ im Gemeindeleben standen drei Modelle als Schwerpunkte zur Diskussion. Besondere Aufmerksamkeit soll künftig der Vermittlung von Glaubensinhalten in den KiTas und bei der Erstkommunionkatechese zukommen. Langfristig ist das Ziel, den Sonntag mit der Messe und weiteren Angeboten als „Wochenenderlebnis“ für die ganze Gemeinde zu gestalten. Es wird betont, dass schon bestehende und gut funktionierende Projekte in den Gemeinden durch diese Schwerpunktsetzung nicht beeinträchtigt werden.

Die finale Fassung des Pastoralplan von St. Liudger soll der ganzen Gemeinde am 9. September 2017 vorgestellt werden. Dazu gibt es im Pfarrzentrum St. Pantaleon in Roxel in der Zeit von 10 bis 15 Uhr eine entsprechende Veranstaltung, bei welcher auch verschiedene Aktionen („Kreativwerkstatt“) für die Gemeinde angeboten werden.

Das offizielle Protokoll der Sitzung wird in etwa 14 Tagen auf der Seite des Pfarreirats als Download veöffentlicht.