Beiträge

Bücherei-Café war ein voller Erfolg

Das Team der Bücherei St. Ludgerus Albachten möchten sich bei allen Besuchern des letzten Bücherei-Cafés für den tollen Nachmittag und den vielen Spenden bedanken!

Es war eine nette Runde, die sich die Eistorte und den Erdbeerkuchen hat schmecken lassen. Die Torten sind restlos aufgegessen worden. Auch bei nicht ganz so sommerlichen Temperaturen hat die ein oder andere einen Eiskaffee genossen.

Dabei wurde über Gott und die Welt und natürlich auch über Bücher geklönt.

Danke der zahlreichen Spenden beim Café und auch privat und durch das eingenommene Geld durch den Verkauf von Marmelade und Holundersirup kann Susanne Reckmann sechs oder sogar sieben Pakete packen. Diese Pakete enthalten diverse Hygieneartikel, die über die Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V. an 75 Familien in der Armensiedlung Saros (Rumänien) verteilt werden. Dies ist eine gemeinsame Aktion von Susanne Reckmann und der Gemeinde St. Ludgerus.

Wer diese Aktion darüber hinaus unterstützen möchte, kann auch gerne die in dem Flyer (liegen in der Kirche und im Pfarrheim aus) aufgelisteten Hygieneartikel spenden. Für die

Hygieneprodukte stehen Wäschewannen im Pfarrheim bzw. im Kirchturm bereit.

Die Bücherei hat am Mittwoch, 10.7.2019, das letzte Mal vor den Ferien geöffnet. Auch hier werden Spenden gerne angenommen.

Natürlich soll auch vor den Sommerferien noch viel ausgeliehen werden, damit die Bücher und CDs die Ferien nicht in der Bücherei verbringen müssen.

Nach den Sommerferien geht es dann weiter und das Team der Bücherei freut sich auf weitere Bücherei-Cafés mit euch.