Erntedank der kath. Landjugendbewegung (KLJB) Roxel/Albachten

Dankbar sein!

Zum Erntedankfest am 7. Oktober 2018 lud die KLJB Roxel auf den Hof Overhues-Rauße ein. Über 150 Gläubige folgten der Einladung bei goldenem Oktoberwetter zur Erntedankmesse und anschließendem Beisammensein.

In der wunderschön geschmückten Halle wurde der Gottesdienst von Pfarrer Timo Weissenberg zusammen mit der KLJB und dem Projektchor/Albachten zum Thema „Dankbarkeit“ gestaltet. Wie oft wir am Ende eines Tages „Gott, ich danke dir!“ gesagt haben, dazu verriet Pfarrer Timo Weissenberg einen kleinen Trick!

Bei Gegrilltem, selbstgebackenem Kuchen und einer Hüpfburg für die Kinder, fanden auf dem Hof noch viele schöne Begegnungen statt. DANKE an die KLJB Roxel/Albachten!

Fotos: Ulla Brintrup

Die Gemeindemitglieder, denen der Weg zum Hof  Overhus-Rauße vielleicht zu beschwerlich erschien, feierten am 6. Oktober  in der Vorabendmesse  in der St.-Pantaleon-Kirche ihren Erntedank-Gottesdienst. Dazu waren vor dem Altar verschiedenste Erntegaben dargebracht und die Kirche war in herbstlichen Farben mit Blumen geschmückt.

Fotos: Elfriede Marx

Neumitgliedertaufe bei KLJB

Von den zwei Dutzend neuen Mitgliedern der katholischen Landjugendbewegung Roxel-Albachten wurde am Sonntag, 17. Juni etwa die Hälfte durch die sogenannte „Neumitgliedertaufe“ offiziell und rituell in die junge Gemeinschaft aufgenommen. Die KLJB erfreut sich an Neuzgängen auch aus Gievenbeck, Bösensell und Senden. Das Wetter hat Gott sei Dank mitgemacht…