Beiträge

Aus dem Pfarreirat vom 18. September 2018

Der Pfarreirat hat in seiner Sitzung am 18. September 2018 über folgende Punkte diskutiert und abgestimmt:

  • Die Umsetzung der Ziele des Pastoralplans in drei KiTas und in der Erstkommunionkatechese in St. Pantaleon wurde intensiv beraten.
  • Es stand eine Diskussion über die Immobilien der Pfarrei auf der Tagesordnung, die sich auch mit Beschwerden von Anwohnern der Beckstraße (Aaseestadt) befasste.
  • Dem Pfarreirat gehören als neue Mitglieder Pfarrer Martin Sinnhuber, Bruder Thomas Wierling von den Canisianern und Henrik Lütke-Brintrup (Gemeinde St. Pantaleon; als Nachfolger von Arno Kröger, der aus beruflichen Gründen ausscheiden musste) an.

Das Protokoll der Sitzung wird in etwa zwei Wochen auf der Website des Pfarreirats veröffentlicht.