Die Bücherei St. Ludgerus Albachten öffnet wieder ab dem 06.12.2020.

Um in diesen besonderen Zeiten an neuen Lese-/Hörstoff zu kommen, bittet das Team der Bücherei ab sofort um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 6752.  Pro Person/Familie könnt ihr dann mittwochs und sonntags 15 Minuten lang nach Herzenslust stöbern.

Ausgeliehene Bücher, CDs und Tonies können auch ohne telefonischer Anmeldung zurückgegeben werden. Die Rückgabe erfolgt am Fenster der Bücherei.

Die zuletzt ausgeliehenen Medien sind aber auch bis zum 03.01.2021 verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen.

Das Team der Bücherei wünscht eine schöne Adventszeit und bleibt gesund!

Bild von Алексей Смирнов auf Pixabay

Bücherei bleibt geschlossen und „Überraschungsbücher“

Die Bücherei St. Ludgerus Albachten bleibt ab Montag (2.11.) geschlossen.
 
Um die Leser zu schützen und Kontakte gering zu halten, bleiben die Türen geschlossen. Medien, die im November zurückgegeben werden müssten, verlängern sich automatisch. Es fallen keine Mahngebühren für diesen Zeitraum an
Wir hoffen, dass es die Infektionszahlen zulassen, dass wir am 2  Dezember wieder öffnen können.
 
Morgen, am 1.11., hat die Bücherei noch einmal geöffnet.
 
Bereits ab morgen und nicht wie in der Zeitung angekündigt ab dem 8.11. startet die Aktion „Überraschungsbücher“.
Die Bücherei St. Ludgerus Albachten bietet auch in diesem Jahr wieder „Überraschungsbücher“ zum Kauf an.
Zu den Öffnungszeiten werden in weihnachtlichem Geschenkpapier verpackte Literatur für Kinder und Erwachsene angeboten. Der Start ist morgen und wird dann hoffentlich im Dezember fortgesetzt. Bei den Überraschungen, die zum Preis von 5 Euro erhältlich sind, handelt es sich zwar um gebrauchte, aber sehr gut erhaltene Bücher verschiedener Genres. Die Rubriken sind erkennbar, der Titel selbstverständlich nicht.

Bücherflohmarkt war ein voller Erfolg

Ende September fand im Pfarrheim St. Ludgerus Albachten ein Bücherflohmarkt der Katholischen Öffentlichen Bücherei statt.
In dieser Woche konnten die dabei erzielten Spenden übergeben werden. Der hohe dreistellige Erlös gehen jeweils hälftig an das Vinzenzwerk Handorf e.V und an ein Projekt für die Kinderhilfe Siebenbürgen e.V.
Das Büchereiteam freut sich sehr über den Erfolg des Flohmarkts und bedankt sich bei allen Besuchern und großzügigen Spendern.
Das Vinzenzwerk Handorf e. V. ist ein sozial- und heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim in katholischer Trägerschaft. In der Einrichtung können insgesamt 140 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in 16 differenzierten Wohn- und Betreuungsformen leben. Die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen setzt da ein, wo sie aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder auf Dauer nicht mehr in ihren Familien leben können. Weitere Informationen unter www.vinzenzwerk-handorf.de.
Für die Kinderhilfe Siebenbürgen e.V. wurden mit dem Geld 58 Kulturbeutel für Kinder in einem Heim in Rumänien gefüllt. Dort leben Kinder, die aus ihren Familien herausgenommen werden müssen oder die nach der Geburt von ihren Müttern im Krankenhaus zurückgelassen wurden. Mehr zur Kinderhilfe Siebenbürgen unter www.roma-kinderhilfe.de.
Auch für das kommende Jahr sind wieder Flohmärkte geplant.

Glückwünsche zur Erstkommunion

Gott gebe dir
für jeden Sturm einen Regenbogen
für jede Träne ein Lachen
für jede Sorge eine Aussicht
und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit.
Für jedes Problem, das das Leben schickt,
einen Freund es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied,
und eine Antwort auf jedes Gebet.
Altirischer Segensspruch

 

Die besten Glück- und Segenswünsche zur 1. Heiligen Kommunion senden wir euch Kommunionkindern! Wir wünschen euch und euren Eltern ein wunderschönes Fest und einen sonnigen Tag,
euer Büchereiteam

 

Bild von Kranich17 auf Pixabay

Die Bücherei St. Ludgerus Albachten hat nach der Sommerpause wieder geöffnet

Die Bücherei St. Ludgerus Albachten ist wieder geöffnet!
 
Nach der Sommerpause freut sich das Team der Bücherei St. Ludgerus Albachten mittwochs von 16:00 – 17:30 Uhr und sonntags von 10:00 – 11:30 Uhr auf ihre Nutzer. Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wird zunächst bis Ende Oktober nach wie vor auf die Öffnungszeiten am Dienstag verzichtet.
 
Bleibt gesund,
euer Büchereiteam
 
 
Bild von Alan Robb  auf Pixabay

Die Bücherei St. Ludgerus macht Sommerpause

Das Team der  Bücherei St. Ludgerus Albachten macht vom 6.7.2020 bis zum 4.8.2020 eine Sommerpause.

Haben Sie ihre Sommer- und Reiselektüre schon zusammen?
Die Bücher und auch die anderen Medien aus der Bücherei möchten nicht in der Bücherei „übersommern“ und möchten daher von Ihnen ausgeliehen werden.
Die Bücherei hat noch bis zum 6.7.2020 mittwochs von 16:00-17:30 Uhr und sonntags von 10:00 – 11:30 Uhr geöffnet.
Nach der Sommerpause geht es am 4.8.2020 wieder los.
 
Das Team der  Bücherei St. Ludgerus Albachten wünscht allen einen schönen Sommer!
Bild von Mystic Art Design   auf  Pixabay

Wir öffnen wieder!

Hallo zusammen,
 
wir, die Katholische Öffentliche Bücherei St. Ludgerus in Albachten, öffnen ab dem 6. Mai wieder unsere Türen. Selbstverständlich gelten auch bei uns besondere Corona-Bedingungen. Die Besucher müssen eine Alltagsmaske tragen und natürlich auf den Mindestabstand achten.
Wir sind auch durch die Räumlichkeiten begrenzt:
Es darf sich nur eine Person (bzw. Haushaltsgemeinschaft) in der Bücherei zum Stöbern aufhalten. Um die Situation etwas zu entzerren, wird bis auf Weiteres der Pfarrsaal mitgenutzt.
 
Die Bücherei hat mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr und sonntags von 10 bis 11.30 Uhr geöffnet. Dienstags bleibt die Bibliothek geschlossen.
 
Als Service wird weiterhin das kontaktlose Liefern und Abholen von Medien angeboten. Interessenten können ihre Wünsche mittwochs zu den Öffnungszeiten telefonisch unter 3011500 mitteilen.
 
Auf ein baldiges Wiedersehen,
euer Büchereiteam

Bücherei weiterhin geschlossen

Hallo zusammen,
 
auf Grund der Corona-Pandemie bleibt die Bücherei bis einschließlich dem 03.05.2020 geschlossen. Die Ausleihfrist haben wir auf den 06.05.2020 verlängert, so dass dadurch keine weiteren Mahngebühren anfallen.
 
Unseren Lieferservice für alle Leser der Bücherei bieten wir weiterhin mittwochs an.
An jedem Mittwoch kann man in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr telefonisch Bücher in der Bücherei bestellen. Diese werden dann nach Hause gebracht. Genauso geht der Weg zurück. Wieder per Anruf in der Bücherei und die Bücher werden abgeholt, bzw. getauscht. Alles natürlich ohne direkten Kontakt. Die Telefonnummer lautet: 3011500
 
Für die Suche nach neuen Büchern empfehlen wir
oder die „Web Opac“ App.
 
Der Probemonat für die Onleihe ist auch weiterhin bis zum 30.04.2020 möglich.
Wenn ihr diesen Probemonat haben möchtet, schreibt uns entweder eine E-Mail an buecherei-albachten@bistum-muenster.de oder eine PN über Facebook. In dieser Nachricht schreibt uns bitte, für wen der Probemonat freigeschaltet werden soll (Vorname, Nachname und die Nummer des Büchereiausweises).
Für die Onleihe über „libell-e.de“ wird ein gültiger Ausweis unserer Bücherei, ein Internetanschluss, e-Reader, PC oder Laptop, Tablet oder Smartphone oder auch MP3-Player benötigt.
Die Ausleihfrist für eMedien beträgt drei Wochen und es können bis zu 10 Medien gleichzeitig ausgeliehen werden. Nach Ablauf dieser Frist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Mahngebühren gibt es in der Onleihe nicht.
Im Bestand der Onleihe befinden sich eine große Auswahl an Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften.
Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Sie können auf der Homepage www.libell-e.de oder mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und Titel in einen „Warenkorb” legen. Zum Ausleihen meldet man sich mit den Zugangsdaten des Benutzerausweises an. Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen. Die erforderliche Software, um die entsprechenden Medien zu nutzen, steht kostenfrei auf der Website www.libell-e.de zur Verfügung.
 
Eine Anleitung zur Onleihe findet ihr auch unter hier oder unter https://hilfe.onleihe.de/site/on.
 
Einen schönen Tag noch und bleibt gesund,
euer Büchereiteam
Foto: CallyL by pixabay

Lieferservice der Bücherei Albachten

Für alle Leser der Bücherei St. Ludgerus Albachten bieten wir, das Büchereiteam, einen Lieferservice an. An jedem Mittwoch im März und April in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr kann man telefonisch Bücher in der Bücherei bestellen. Diese werden dann nach Hause gebracht. Genauso geht der Weg zurück. Wieder per Anruf in der Bücherei und die Bücher werden abgeholt, bzw. getauscht. Alles natürlich ohne direkten Kontakt. Die Telefonnummer lautet: 3011500

Sollte eine Ausgangssperre beschlossen werden, gibt es diesen Service leider nicht mehr.

Für die Suche nach neuen Büchern empfehlen wir
https://opacportal.bistum-muenster.de/liudgerms
https://webopac.bistum-muenster.de/albachten/index.asp…
oder die „Web Opac“ App.

Einen schönen Tag noch und bleibt gesund,
euer Büchereiteam

Foto: MorningbirdPhoto by pixabay