Liebe Gemeinde!
„Diese Einladung bedeutet uns so viel, das können Sie sich nicht vorstellen!“ Mit diesen oder ähnlichen Worten bedankten sich viele der Flüchtlinge für den gemeinsamen Gottesdienst und die anschließende Begegnung am vergangenen Sonntag in der Annakirche. Vielleicht noch reicher beschenkt wurden jedoch auch wir als Pfarrei St. Liudger durch das ergreifende Glaubenszeugnis der arabischen und persischen Christen und die Gespräche mit den Flüchtlingen. Über 100 Christen aus dem Irak, Iran, Libanon, Syrien und Ägypten waren auf die Einladung unserer Pfarrei hin gekommen. Ein junger syrischer Medizinstudent äußerte dabei sinngemäß: „Der Glaube von Christen, denen es gut geht, äußert sich darin, dass sie denen Gutes tun, die es schwer haben. Für viele, die in unserem Land mit extremem Leid konfrontiert worden sind, ist der leidende Jesus Christus am Kreuz zentral geworden. Wir halten uns an Ihm fest. Aber es gibt auch diejenigen, die nicht mehr an Gott glauben können.“ Besonders zu Herzen ging auch der Bericht einer jungen koptischen Christin aus Ägypten, die von der bedrohten, angstvollen Situation der Christen in Ägypten sprach. Wie wichtig neben der gesellschaftlichen Integration auch die kirchliche für die christlichen Flüchtlinge ist, unterstrich der Pfarrer der Flüchtlingsgemeinde, Miled Abboud. – Von diesem Tag bleibt auf allen Seiten eine große Dankbarkeit und der Wunsch, die Kontakte weiter zu pflegen.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Pastor Timo Weissenberg

Aktuelle Beiträge

Aktion der Büchereien zum Muttertag

Zum Muttertag haben sich die drei Büchereien der Gemeinde St. Liudger eine besondere Geschenkidee ausgedacht. Statt Blumen oder Pralinen kann ein Jahresabonnement für die Onleihe Libell-e als Gutschein erworben werden. Hierzu wurden entsprechende Gutscheine gestaltet. Die Aktion läuft vom…

Wen soll ich bei der Landtagswahl wählen?

„Warum sollte oder warum kann ich als Christ Ihre Partei wählen?“ Wen diese Frage im Blick auf die Landtagswahl am 14. Mai interessiert, ist herzlich eingeladen, die Kandidaten der größten Parteien aus dem Wahlkreis Münster II am 9. Mai 2017 im Hof Hesselmann hautnah zu erleben. In der Zeit…
st. annen-chor

Projektchor zum Brasilientag in St. Anna startet

Der st.-annen-chor in Mecklenbeck lädt herzlich ein, bei der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes im Rahmen des Brasilientags am 25. Juni 2017 um 11.00 Uhr in St. Anna mitzusingen. Hierfür werden einfache und moderne rhythmische Lieder, die teilweise aus Brasilien stammen, eingeübt. Ab…

Aus dem Pfarreirat vom 25. April 2017

Der Pfarreirat hat in seiner Sitzung am 25. April 2017 die Vorstellung des lokalen Pastoralplans in der Pfarrei geplant, die nach den Sommerferien erfolgen soll. Für die im November bevorstehende Pfarreiratswahl wurden wichtige Entscheidungen getroffen: Die Wahl findet in Wahlbezirken statt,…

Zwischen Kuss & Krise - Paar-Abend in Roxel

Ein Abend für Paare jeden Alters aus der ganzen Pfarrei, egal ob verheiratet oder nicht. Ein Gottesdienst, um den Dank auszudrücken für die Partnerschaft und um Segen zu bitten für die Zukunft. Ein gemütlicher Teil mit Imbiss, um Spaß miteinander und mit anderen Paaren zu haben. Wann?…

Erfolgreiche Vortragsreihe des Brasilienkreis Roxel

Wie jedes Jahr in der Fastenzeit, hat auch 2017 der ökumenische "Brasilienkreis Roxel - Eine Welt für alle" eine Vortragsreihe veranstaltet, diesmal zum Thema "Kirche - wohin geht es?" Anregungen für die Arbeit in den Gemeindegremien Die Referent*innen an den vier Sonntagen haben sich aus unterschiedlicher…