Liebe Gemeinde!

Wir haben sehr schöne Erstkommunionen in unseren vier Gemeinden gefeiert. Das muss man auch sehen. Es gibt die Wirklichkeit in der Kirche, die dazu führt, dass ein Priester sagt, ich halte das Oberflächliche nicht mehr aus und gehe zur Neuorientierung in ein Kloster. Es gibt aber auch Beispiele von sehr gutem Engagement in der ganz normalen Pfarrei. In Albachten hatte sich ein kleiner Chor aus den Eltern der Kommunionkinder gebildet, der bei den Messen in Albachten und auch in St. Anna gesungen hatte. Vielen Dank dafür. Das hat die Feier lebendiger und persönlicher gestaltet. Und die Beteiligten haben sich untereinander besser kennengelernt. So bekommt die Gemeinde Impulse. Sie bekommt damit auch gleich die Handschrift derjenigen, die sich einsetzen. In diesem Falle müsste man genauer sagen, das stimmliche Timbre derjenigen die mitsingen.

Mit herzlichem Gruß
Ihr Christian Schmitt, Pastor

Aktuelle Beiträge

Valerie und der Priester – es geht los

Seit Ende April hat die Berliner Journalistin Valerie Schönian ihren Lebensmittelpunkt nach Münster-Roxel verlegt. Sie begleitet im Rahmen des Projekts „Valerie und der Priester“ ein Jahr lang unseren Kaplan Franziskus von Boeselager. Sie hat sich schon einmal auf dieser Seite vorgestellt. Jetzt…
PfingstroseElfriedeMarx16 007

Ein frohes Pfingstfest!

Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist der uns gegeben ist. Mit dem Pfingstfest endet nun die Osterzeit und wir feiern Geburtstag - das Geburtstagsfest der Kirche. Im St.-Paulus-Dom zu Münster werden heute acht junge Männer vom Bischof zum Priester geweiht und…

Maiandacht im Garten von Haus Benedikt

Im Garten von Haus Benedikt in Mecklenbeck hatte die kfd St. Anna am vergangenen Freitag (13. Mai) zur Maiandacht mit dem Thema "Der Liebe Gottes sicher sein" eingeladen. Rund 40 Gemeindemitglieder nahmen an der besinnlichen Andacht im Freien mit anschließendem gemütlichen Ausklang bei Bowle und Fingerfood…

Alle Infos zu Fronleichnam in St. Liudger

An Fronleichnam feiern wir als katholische Christen die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie, in Leib und Blut, in Brot und Wein. Die Prozessionen durch unsere Stadtteile sind dabei wohl das auffälligste Merkmal die Hochfestes. St. Ludgerus und St. Pantaleon feiern in diesem…
20160508 - MaiandachtMadonnaPfarrhaus2

Maiandacht am Marienbildstock am Pfarrhaus

„Maria, Maienkönigin, dich will der Mai begrüßen…“ so heißt es in einem alten Kirchenlied. Der Monat Mai steht ganz im Zeichen der Gottesmutter Maria. Die Marienverehrung entspringt einer tiefen Volksfrömmigkeit und so ist es auch in unseren vier Gemeinden Brauch, ihrer mit zahlreichen…

St. Pantaleon feierte Erstkommunion

Als letzte unserer vier Gemeinden in St. Liudger feierte am letzten Wochenende die Gemeinde in Roxel zweimal Erstkommunion. Insgesamt 34 Mädchen und Jungen aus St. Pantaleon empfingen dabei in zwei Messen, eine am Samstag (7. Mai) und eine am Sonntag (8. Mai), zum ersten Mal das Sakrament der heiligen…

Nächste Termine

Aus der Pfarrei

Die Journalistin Valerie Schönian begleitet im Rahmen des Projekts „Valerie und der Priester“ ein Jahr lang unseren Kaplan Franziskus von Boeselager.

Link zu ihrem Blog mit allen Infos